Wie geht Klimawald

Waldbegehung mit Hans Urban, MdL

Wir machen einen Spaziergang durch einen Privatwald in Hörbach, der 1990 mit einem Anteil von etwa 90% Fichten erworben wurde. Der Besitzer erklärt, wie er den Wald seitdem nach und nach in einen „Klimawald“ umbaut, den Anteil an Laubbäumen immer weiter erhöht und dabei bisher mit über 20 Baumarten experimentiert. Ergänzend wird der Grünen Landtagsabgeordnete Hans Urban über den Zustand der Bayerischen Staatsforsten berichten und darlegen, warum es so wichtig ist, jetzt zukunftsfähige Wälder zu schaffen, die dem Klimawandel nicht nur standhalten, sondern auch dabei helfen, ihm abzumildern.



Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.